normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Aus gegebenem Anlaß

Wichtige Informationen zur Erreichbarkeit der Beratungsstellen im Kreis Plön (Stand 25.03.2020)

 

Im Kreis Plön weisen insbesondere folgende Beratungsstellen, die für Schwangere und junge Eltern Ansprechpartner sind, darauf hin, dass sie weiterhin zu den üblichen Bürozeiten telefonisch bzw. per AB erreichbar sind:

 

Ø  Die Erziehungs- und Lebensberatungstellen der Diakonie, z.Zt. 8.00 -18.00 Uhr Hotline!

a.       Preetz: 04342-717 34

b.      Lütjenburg: 04381- 6667

c.       Heikendorf: 0431- 24 35 15

Ø  Die Schwangerenberatungsstellen (incl. Stiftung Mutter und Kind)

a.       der Diakonie (04342-717 34)

b.      der AWO (04522- 505 126)

Ø  Die Babysprechstunde des Kinderschutz-Zentrums Kiel (0176-50 11 49 65)

Ø  Die Willkommensbesucherin des Kreises Plön (0176 12606859; )

Ø  Das Kinderschutz-Zentrum Kiel (0431- 122 18-0)

Ø  Die Frauenberatungsstelle im Kreis Plön (04342- 30 99 39)

Ø  Der ASD des Kreises Plön (04522- 743 511)

Ø  Die Familienzentren (Achtung: in den Ferien teilweise eingeschränkt):

a.       FZ Preetz: 04342- 717 40 ;   

b.      FZ Plön:    

c.       FZ Wankendorf: 0160 - 96 29 08 78;

d.      FZ Lütjenburg: 0176 12606859;

e.      FZ Probstei: 0171 / 2421232;

f.        FZ Schrevenborn: 04348/9173-34;

 

Außerdem weisen wir darauf hin, dass auch unsere Krebsberatungsstelle
telefonisch zu erreichen ist: Tel.: 0151-50746603 oder per Mail:

 

 

Wir wünschen allen in dieser schwierigen Zeit alles Gute.